Warnflaggen

Zur Ladungssicherung und vor vielleicht anderen Gefahren zu Warnen bedient man sich Diverser Hilfsmittel um andere Verkehrsteilnehmen zu Warnen. Dies können dann auch mal Stoff Flaggen in verschiedenen Farben sein. Aber auch vor Überbreiten von Fahrzeugen oder auch Schwertransporten wird mit diesem Hilfsmittel gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern gewarnt.

 

 

 

 

 

 

 

Nachläufer eines Schwertransport Trailers

Fertig gestaltete Fahne

Der Nachbau dieser Flaggen oder Fahnen gestaltet sich eigentlich recht einfach. Man benötigt lediglich ein Papiertaschentuch, Holzleim, Wasserfarbe in der gewünschten Farbe (in der Regel Rot oder Grün) Wasser, Pinsel und eine Schere.

Holzleim, Wasserfarbe (Farbe nach Wahl oder Vorbild) Pinsel, Papiertaschentuch, Zahnstocher

Schere und vorgefertigte „Flaggentücher“

 

In einer kleinen Schale wird der Holzleim mit Wasser Vermischt. 3-5 Tropfen Holzleim auf ca. 25-30 ml Wasser reichen. Das ganze wird dann mit der Roten (oder anderen Farbton) auf das vorher ausgeschnittene Papiertaschentuch aufgetragen. (Nur eine Lage!).Das ganze wird nun im nassen zustand um den „Stiel“ (z.b.  Zahnstocher) gewickelt und der Faltenwurf noch  nach Modelliert.

Und so sieht dann das Fertige Ergebnis nach dem Trocknen aus.

Liebe Modellbau Freunde, leider sind alle Modellbau Veranstaltungen, bei denen ich selber als Austeller mitwirken wollte, wegen der Corona Pandemie abgesagt worden. Aus diesem Grund werde ich dieses Jahr (2020) auch keine Veranstaltung als Aussteller selber aktiv mehr mit machen. Ich bin sehr zuversichtlich das ich dann in 2021 wieder aktiv dabei sein kann und sehen uns sicher dann auch Persönlich mit vielen Neuen Modellen die ich/ wir dann in der Vergangenheit gebaut haben, wieder. Bleibt Munter und Gesund und Baut viele schöne neue Modelle, über die man sich auf künftigen Ausstellungen austauschen kann.