Kleinstteile halten und am Modell Positionieren

Kleinstteile sicher halten und Positionieren, jeder Modellbauer stößt unweigerlich immer wieder an diese Schwierigkeit. Oft sind die Bauteile viel zu klein, als das man sie mit den Fingern halten und verbauen kann zum anderen genügt auch schon ein leichter Druck das z.b. der Chrom  oder die feine Lackierung beschädigt wird. Teilweise können Bauteile aufgrund ihre Beschaffenheit auch gar nicht mehr mit einer  Pinzette gehalten werden um diese dann zu verbauen.  Hier hat „Scale motorsport“, ein Kleinserien Hersteller aus den USA, eine kleine aber wirkungsvolle Idee gehabt um uns Modellbauern das Leben leichter zu machen. Die „Grabit-Stix“ werden ähnlich wie in einem Streichholz Heft geliefert und können nach bedarf aus diesem getrennt werden um damit arbeiten zu können.

Die Stiele sind am ende mit einer  Wachsähnlichen masse versehen. Dies bewirkt dass das Kleinteil an dieser haften bleibt und man ohne Beschädigung dieses wieder davon trennen kann. Hier genügt ein leichter druck auf das Bauteil.  Die Haftwirkung ist hier auch gerade nur so groß das man die kleinen Bauteile, egal wo und wie,  bequem mit dem „Grabit-Stix“ aufnehmen und am Modell Positionieren kann.

Das positionieren von Scheibengläsern ist ohne Probleme möglich.

Und hier sind diese „Grabit-Stix´s“ zu bekommen

Scale Motorsport USA

Hier geht es direkt zum Angebot 

Grabit – Stix

 

Liebe Modellbau Freunde, leider sind alle Modellbau Veranstaltungen, bei denen ich selber als Austeller mitwirken wollte, wegen der Corona Pandemie abgesagt worden. Aus diesem Grund werde ich dieses Jahr (2020) auch keine Veranstaltung als Aussteller selber aktiv mehr mit machen. Ich bin sehr zuversichtlich das ich dann in 2021 wieder aktiv dabei sein kann und sehen uns sicher dann auch Persönlich mit vielen Neuen Modellen die ich/ wir dann in der Vergangenheit gebaut haben, wieder. Bleibt Munter und Gesund und Baut viele schöne neue Modelle, über die man sich auf künftigen Ausstellungen austauschen kann.