Lone Star Kabine wird zur Daycab

07.10.2012

Lone Star mit oder ohne Schlafkabine? Das ist hier die Frage.

Zur Zeit gibt es das Modell des  Lone Star im Bausatz nur als Fernverkehrs Kabine also mit einer Wuchtigen Schlafkabine. Da es dieses Fahrzeug aber auch als Normalen Semi Truck im Tagesverkehr gibt denke ich ist es an der Zeit aus diesen Teilen eine Tages Kabine, kurz Daycab zu machen. Wie ich hier vorgegangen bin sollen die nachvolgenden Bilder zeigen.

 

 

Hier benötige ich lediglich nur dieses Kabinen Teil das dann auseinander geschnitten wird.

Ein Dickes Danke schön an die Jungs von Moebius die mir dieses Teil für mein vorhaben, Dankenderweise auf anfrage Kostenfrei zugesandt haben.

 

Die Rot Markierten stellen (unten auf dem Bild zu sehen) werde ich nicht benötigen. An den Rot Markierten Linien wird dann das ganze aufgetrennt.

Die Rückwandteile die vorher Digital Konstruiert und gezeichnet wurde, werden dann mittels einer CNC Fräse maßgenau aus Polystyrol Plattenmaterial ausgefräst. Die besonderheit dieser Kabine liegt darin das die aufrechten Seiten links und rechts schräg auf null auslaufen. Da mir hier nur eine 2 D Fräse zur verfügung steht löste ich dieses Problem in dem ich hier die Konturen in form einer Treppe versetzt Fräste. Dieses Detail wird dann später mit Feile und schleifpapier begradigt.

Damit die Frontscheibe auch unter dem neuen Dach wieder exakt ihren Platz findet, musste aus Gründen der Beschädigung und des Verkratzens, beim einpassen des Neuen Tiefgezogenen Daches, die Frontscheibe innen wie aussen mit einem Klebeband versehen.

Jetzt folgte der einbau der Kabinenverlängerung...

Da das Tiefgezogene Dach um 5 mm zu lang ist wird dieses nach dem einpassen, genau eingekürzt.

Danach wird das Dach eingesetzt und verklebt.

Weiter geht es mit der aussen und innnen Rückwand. Dank der Präzisen Fräsarbeit der CNC Maschine ist das zusammenfügen nun kein Problem mehr.

Die Innenrückwand passt auch rein....

Wenn der Kleber gut getrocknet ist wird erst mal alles gut geschliffen. Die "Treppenoptik" die durch das Fräsen entstanden ist, weil es sich hier auch nur um eine 2 D Fräse handelt wird nun mit dem Messer glatt geschabt und anschließend wieder mit Schleifpapier verschliffen. 

Das Dach ist nun soweit für das aufbringen der Sicken vorbereitet. Damit diese dann maßlich alle den gleichen symetrischen abstand haben, wurde das ganze in einer art Rahmen geferäst der vorne und hinten übersteht und nach dem durchtrocknen des Klebers mit einer Schere abgetrennt werden kann.

Ist alles gut durchgetrocknet wird das ganze Sauber verschliffen und sieht danach so aus.

12.02.2014

Diese Kabine ist mittlerweile auch im "Modelmaker shop" für 15,90 Euro erhältlich.

Für mehr Einzelheiten auf Bild Klicken

Neues Foto Ätzteile Set von Hobby Design China erhältlich

Scania R730 Heavy Haulage Tractor 3900 MT

  M 1:24 NUR im Modelmakershop erhältlich.

Weitere Infos hier klicken

2. Steirische Modell-

Bautage

07. & 08. April 2018

Ich stelle aus

Für mehr Informationen auf Bild Klicken