29.11.2011

Guard Rail & Road Section Italeri M 1:24

Brand neu und eben erst bei mir eingetroffen. Diese Komplette Formenneuheit ist hier kein Fahrzeugmodell. Hier Handelt es sich vielmehr um einen Straßenanschnitt mit Leitplanken die man geläufig so gut wie an jeder Landstraße und Autobahn sieht. Es ist aber auch eine sehr gute Möglichkeit hier nun seine Fahrzeugmodelle ansprechend zu Präsentieren. Zwar ist hier vornehmlich an den Maßstab 1:24 gedacht worden aber auch Modelle aus dem Maßstab 1:25 finden mit Sicherheit hier einen würdigen Untergrund sich dann zu Präsentieren.

 

Dem Bausatz liegen hier zwei Spritlinge aus Grauen Kunststoff so wie eine Bauanleitung und einen Decal Bogen für die Fahrbahnbegrenzungen und dem Stop Schild bei. Die Grundplatten haben die Masse 188 mm in der Länge und 230 mm in der Breite. Setzt man beide Platten zusammen erhält man einer Grundplatte von 376 mm in der Länge und 230 mm in der Breite. Weiterhin liegen hier von den Proportionen sehr gut getroffene Leitplanken und zwei Endstücke bei. Je nach dem in welchem Land man sich Befindet haben solche Leitplanken auch schon mal eine Reling die man hier ebenfalls nachbilden kann aber nicht muss. Möchte man diese nicht verbauen, liegen dem Bausatz auch ganz normale Leitplanken Pfosten bei womit man dann ohne diese Reling das ganze Nachbilden kann. Weiterhin sind hier noch Reflektoren und Nieten ausgebildet sowie Verlängerungsstücke für die Leitplanken. Der Clou bei der ganzen Sache ist der das diese Platten beliebig in der Länge zu erweitern ist. Möchte man nur ein Modell draufstellen genügt ein Set. Hat man eine Sattelzug Kombination sind zwei Set´s notwendig. Aber auch ein Schwertransport, der mit Sicherheit schon mal 1,5 Meter und mehr in diesem Maßstab Lang sein kann man auf diesen Grundplatten stellen. Da benötigt man allerdings 5 und mehr Set´s. Kleines Gimmick an der ganzen Sache ist hier auch das man diese nicht nur in der Länge sondern auch eine ganze Straßenbreite nachbilden kann.

Dazu ist an der Unterseite eine V förmige Nut vorbereitet an der man dann die Platten schmäler schneiden kann um diese dann mit den beigefügten Klipsen zusammenstecken kann.

Wer Wert auf einen Untergrund dieser Art legt sollte sich einige dieser Set´s besorgen. Ich für mein Teil werde das auf jeden Fall machen. Dies ist mal ein Sinnvolles Set das zu dem auch noch erweiterbar ist. Klasse! Da keimen schon wieder die Ideen was man alles damit machen kann

Gebaut und Farblich gestaltet, könnte das ganze dann so aus sehen. Wer allerdings das "STOP" genau so auf die Fahrbahn aufbringen möchte wie es hier vorgeschlagen wird, der sollte den Transparenten Decal Film vor dem aufbringen entfernen da das Decal auf der rauen Oberfläche "silvert" also nicht richtig aufliegt und durch die Lufblase darunter  eine silberne fläche bildet.

Hier konnte ich das "STOP" aber noch retten in dem ich dann nachträglich diesen Decal Film entfernt habe.

 

IPMS Holland

EURO SCALE MODELLING

 

Samstag 24.11.2018

 

Ich stelle aus

Für weitere Infos auf das Bild Klicken

Zusammen mit dem Österreichischen Modellbau Club

 

Die Steirer

On the Road

24. Internationale Ziviele Modellbau Ausstellung vom 09.03.- 10.03. 2019

Ich stelle aus

Für weitere Infos auf das Bild Klicken

Die Steirer

3. Steirische Modellbautage in Wettmannsstätten.

09.02.-10.02.2019

Ich stelle aus

Für weitere Infos auf das Bild Klicken