Crawler TRANSPORTER M 1:35

Was wäre der Modellbau ohne Ideen…? Vor kurzem bekam ich eine E-Mail eines Befreundeten Holländischen Modellbaufreundes mit einem Link http://www.microartwork.com/ zu einer Webseite wo ein Kartonmodell zu sehen ist das ich so noch nicht zu Augen bekommen habe.

Auf dieser Webseite wird ein Kartonmodellbausatz im Maßstab 1:96 des Transportfahrzeuges für die Raumfahrzeuge angeboten, die von der produktionshalle zu ihren Startplatz Transportiert werden.

Die Dimensionen und ausmaße sind unvorstellbar. Knapp 35 Meter breit, 40 Meter Lang und über 6 Meter hoch. Über 4 Zwillingskettenlaufwerke bewegt sich dieser Koloss Vorwärts und schafft nicht beladen eine Höchstgeschwindigkeit von max. 2 mph sind ungefähr 3 Km/h

Unter dem Stichwort „Crawler Transporter“ werdet Ihr viele Original Vorbilder und Informationen zu diesem Ungewöhnlichen Transportfahrzeug finden. Und schnell ist bei mir dann auch die Lust entstanden dieses Ungewöhnliche Fahrzeug dann selber im Modell zu Bauen. Hier habe ich mir den Kartonmodellbausatz Bestellt um eine Maß Basis zu haben. Das Modell wird allerdings nicht in 1:96 gebaut. Anfangs war die Überlegung dies dann in 1:24 nach zu bauen. Schnell wurde aber davon abgesehen weil auch die Dimensionen in diesem Maßstab selbst bei mir alle Dimensionen Sprengen.

Das Modell würde hier 1,45 Meter breit, 1,66 Meter lang und 25,5 cm hoch. Also musste ein anderer

Maßstab her. Hier legte ich mich dann auf 1:35 fest. Die Außenmaße hier belaufen sich dann auf eine breite von 99,2 cm eine Länge von 1,14 Meter und eine Höhe von 17,5 cm.

Da mir so was keine Ruhe lässt habe ich mir auch recht schnell Überlegungen dazu gemacht wie ich die Kettenglieder konstruieren könnte. Die nachfolgenden Bilder zeigen zwar noch nicht die End Lösung aber so weit entfernt ist diese von dem gezeigten dann auch nicht.

Wie das ganze dann weiter gehen wird, wird die Zeit zeigen….

Es geht weiter. Nun habe ich die Konstruktion noch was überarbeitet und das Ergebnis sieht nun um Welten besser aus.

 

Bedenkt das ist Maßstab 1:35 !!

Fortsetzung folgt..........!....irgend wann mal....

Liebe Modellbau Freunde, leider sind alle Modellbau Veranstaltungen, bei denen ich selber als Austeller mitwirken wollte, wegen der Corona Pandemie abgesagt worden. Aus diesem Grund werde ich dieses Jahr (2020) auch keine Veranstaltung als Aussteller selber aktiv mehr mit machen. Ich bin sehr zuversichtlich das ich dann in 2021 wieder aktiv dabei sein kann und sehen uns sicher dann auch Persönlich mit vielen Neuen Modellen die ich/ wir dann in der Vergangenheit gebaut haben, wieder. Bleibt Munter und Gesund und Baut viele schöne neue Modelle, über die man sich auf künftigen Ausstellungen austauschen kann.