Revell DEUTZ D30, Art.-Nr.: 07821 M 1:24

17.05.2019

Nach dem gelungenen Start des Revell Porsche Junior 108 im Modellmaßstab 1:24,  folgt nun ein weiteres bekanntes Agrar Fahrzeug hier der Deutz D30 auch in 1:24. Auch dieser Bausatz ist schon wie der Porsche Junior im sogenannten „easy-klick-system“ gehalten. Gemeint ist das man für den Zusammenbau keinen Kleber benötigt und die Teile nur Zusammenstecken braucht. Wie auf den Bildern zu sehen sind die Teile auch im vor gefärbten Kunststoff Produziert. Wer sich scheut die Teile zu bemalen muss es nicht unbedingt. Die Semi- professionellen Modellbauer werden hier sicher einige Farbschichten auftragen wollen, was auch kein Problem darstellt. Auch kleben ist möglich. Bei diesem Bausatz gilt es 74 Bauteile zu verbauen wobei man auch an einige Optionalen Bauteile gedacht hat.

 

Die Wahl zwischen zwei möglichen Bau Optionen beginnt bei Baustufe 12. Hier kann man an den Vorderreifen entweder mit Kotflügel oder ohne Kotflügel die Vorderachse verbauen.

 

In Baustufe 17 ist es der Fahrersitz. Hier liegt dem Bausatz zum einen ein Sitzpolster bei oder man verbaut nur eine Sitzschale ohne Polsterung.

In Baustufe 21 und 22  bzw. 23 und 24 steht man vor der nächsten Optionalen Möglichkeit. Hier kann zwischen zwei verschiedenen Sitzgelegenheiten auf der Radabdeckung gewählt werden.

In Baustufe 25 geht dann die Qual der Wahl weiter und man  kann hier zwischen zwei verschiedenen Überrollbügeln wählen.

 

Und wer immer noch nicht genug von den Optionalen Möglichkeiten hat kann am Schleppmaul hinten noch zwischen zwei verschiedenen Bolzen wählen.

 

Sehr schön sind die Chromteile an der Haube Konstruiert die man als einzelne Verchromte Bauteile nach dem Lackieren dann an der Haube verbauen kann.